MH Massivholz

 

MH MassivHolz ist die hundertprozentig biologische Alternative zu verleimten und chemisch behandelten Holzproduken.
Die natürliche Hochwertigkeit des Rohstoffes Holz spiegelt sich auch in der Herstellung von MH MassivHolz wider: Im Zuge der Verarbeitung wird besonders auf regionale Wertschöpfung und kurze Transportwege geachtet.

MH MassivHolz - HÖCHSTE QUALITÄT IN DREI VARIANTEN

PLUS Kerngetrennt, getrocknet, gehobelt und gefast, nicht keilgezinkt und nicht geleimt
FIX Kerngetrennt, getrocknet, egalisiert und gefast, nicht keilgezinkt und nicht geleimt
NATUR Einschnitt soweit wie möglich mehrstielig, sägerau, für den Einsatz im nicht sichtbaren konstruktiven Bereich

  • getrocknet und trocken sortiert
  • Holzfeuchte ≤20% (bei FIX, PLUS 15±3%)
  • CE Kennzeichnung nach EN 14081-1
  • Sortierklasse zumindes S10 TS nach ÖNORM DIN 4074-1
  • Festigkeitsklasse zumindest C 24 nach ÖNORM EN 338
  • Nutzungsklassen 1,2 und 3 nach ÖNORM EN 1995-1
  • individuellen Längen und Dimensionen - Bauholz nach Liste

MH MASSIVHOLZ - PRODUKTE FÜR DEN MODERNEN HOLZBAU

MassivHolz Produkte werden aus einem Stamm mehrstielig und zumindest kerngetrennt eingeschnitten, wobei auf Keilzinkungen, Leime oder sonstige chemische Zusätze vollständig verzichtet wird. Getrocknet und festigkeitssortiert entspricht MassivHolz der erstklassigen, maßhaltigen Qualität für alle Anwendungen im Bauwesen. Je nach Einsatzzweck können verschiedene Oberflächen (rau, egalisiert oder gehobelt) sowie individuelle Querschnitte und Längen geliefert werden.
MH MassivHolz Betriebe können die CE-Kennzeichnung von Bauholz für tragende Zwecke bereits heute umsetzen.

Die genauen Sortierkriterien können Sie unter www.mh-massivholz.at nachlesen!

Nähere Informationen
www.dataholz.com